Einfach grün: Alles über Fertigrasen und wie er Ihren Garten verwandelt

Einleitung: Die schnelle Lösung für einen grünen Rasen

Ein satter, grüner Rasen ist der Traum vieler Gartenbesitzer, aber die traditionelle Aussaat von Rasensamen kann zeitaufwändig und mühsam sein. Hier kommt Fertigrasen ins Spiel – eine einfache und zeitsparende Lösung für einen sofortigen Rasen. Erfahren Sie alles über Fertigrasen und wie er Ihren Garten im Handumdrehen verwandeln kann.

Was ist Fertigrasen?

Fertigrasen, auch Rollrasen genannt, ist ein bereits ausgewachsener Rasen, der auf Rollen verlegt und dann einfach in den Garten gerollt wird. Er besteht aus einer Mischung verschiedener Rasengräser, die sorgfältig aufeinander abgestimmt sind, um einen dichten und strapazierfähigen Rasen zu schaffen.

Die Vorteile von Fertigrasen

Die Verwendung von Fertigrasen bietet eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber der herkömmlichen Aussaat von Rasensamen:

  • Sofortiges Ergebnis: Mit Fertigrasen haben Sie sofort einen grünen Rasen, ohne auf das langsame Wachstum von Rasensamen warten zu müssen.
  • Gleichmäßige Rasenfläche: Fertigrasen wird in gleichmäßigen Rollen geliefert, was eine gleichmäßige Verteilung und einen gleichmäßigen Wuchs des Rasens gewährleistet.
  • Weniger Unkraut: Da der Fertigrasen bereits dicht gewachsen ist, hat Unkraut weniger Chancen, sich auszubreiten, was weniger Unkrautbekämpfung erforderlich macht.
  • Weniger Wasser und Pflege: Im Vergleich zu Rasensamen benötigt Fertigrasen weniger Wasser und Pflege, da er bereits gut etabliert ist und weniger anfällig für Trockenheit und Krankheiten ist.

Die Verlegung von Fertigrasen

Die Verlegung von Fertigrasen ist relativ einfach und kann in wenigen Schritten durchgeführt werden:

  1. Vorbereitung des Bodens: Lockern Sie den Boden auf und entfernen Sie Unkräuter, Steine und andere Hindernisse.
  2. Ausrollen des Fertigrasens: Rollen Sie den Fertigrasen Stück für Stück aus und drücken Sie ihn fest an den Boden.
  3. Bewässerung: Bewässern Sie den verlegten Fertigrasen gründlich, um sicherzustellen, dass er ausreichend Feuchtigkeit erhält.
  4. Pflege: Halten Sie den Rasen in den ersten Wochen nach der Verlegung feucht und mähen Sie ihn regelmäßig, um ein gesundes Wachstum zu fördern.

Tipps für die Pflege von Fertigrasen

Um Ihren Fertigrasen dauerhaft schön und gesund zu halten, beachten Sie folgende Tipps:

  • Regelmäßiges Mähen: Mähen Sie den Rasen regelmäßig, aber nicht zu kurz, um ein gesundes Wachstum zu fördern und Unkraut zu unterdrücken.
  • Düngung: Düngen Sie den Rasen regelmäßig mit einem hochwertigen Rasendünger, um ihn mit den erforderlichen Nährstoffen zu versorgen.
  • Bewässerung: Achten Sie darauf, den Rasen bei Bedarf ausreichend zu bewässern, insbesondere in trockenen Perioden, um ein Austrocknen zu verhindern.

Fertigrasen: Die schnelle Lösung für einen schönen Rasen

Fertigrasen bietet eine einfache und praktische Lösung für einen sofortigen, grünen Rasen, ohne die langen Wartezeiten und den Aufwand der herkömmlichen Rasenaussaat. Mit seinen zahlreichen Vorteilen und der einfachen Verlegung ist Fertigrasen die perfekte Wahl für alle, die ihren Garten im Handumdrehen in eine grüne Oase verwandeln möchten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *